Kos­ten­lose Erst­be­ra­tung

Kos­ten­lose Erst­ge­sprä­che wer­den häu­fig als Köder ange­bo­ten. Dabei wer­den oft nur For­ma­li­tä­ten und Hono­rar­fra­gen erläu­tert. Ich biete klei­nen und mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men, Frei­be­ruf­lern und gewerb­li­chen Unter­neh­mern eine qua­li­fi­zierte, infor­ma­tive und kos­ten­lose Erst­be­ra­tung zu allen Fra­gen bezüg­lich Sanie­rung und Insol­venz an.

1

Nach Ihrem Kon­takt melde ich mich umge­hend zu einem kur­zen tele­fo­ni­schen Infor­ma­ti­ons­ge­spräch. Oft kön­nen ein­fa­che Sach­ver­halte hier schon geklärt wer­den.

2

In der Regel ist jedoch eine umfas­sende, indi­vi­du­elle Bera­tung not­wen­dig.
Diese für Sie unver­bind­li­che, kos­ten­lose zwei- bis vier­stün­dige Erst­be­ra­tung führe ich in Ihrer Firma oder auf Wunsch natür­lich auch in mei­nen Büro­räu­men durch.

In der Erst­be­ra­tung ermit­tele ich zunächst den Ist­zu­stand Ihrer wirt­schaft­li­chen Situa­tion. Dar­aus ablei­tend wer­den zunächst Alter­na­ti­ven zur Insol­venz geprüft. Dabei nutze ich meine lang­jäh­ri­gen Erfah­run­gen bei der Anwen­dung außer­ge­richt­li­cher Sanie­rungs­tech­ni­ken oder zur Sanie­rung in Eigen­ver­wal­tung. Gibt es zur Rege­lin­sol­venz jedoch keine sinn­vol­len Alter­na­ti­ven, erör­tere ich deren Ablauf und zeige die Fol­gen auf.

3

Sie erhal­ten neben der Ana­lyse Ihrer wirt­schaft­li­chen Situa­tion gemein­sam erar­bei­tete, mach­bare Ziel­set­zun­gen und Per­spek­ti­ven sowie Lösungs­an­sätze zu deren Umset­zung. Meine Bera­tungs­in­halte sind kon­kret, prak­ti­ka­bel und auf Ihre Situa­tion zuge­schnit­ten.


Kos­ten­lose Erst­be­ra­tung anfor­dern

Bitte tra­gen Sie hier Ihre Kon­takt­da­ten ein. Gern kön­nen Sie hier schon direkte Fra­gen stel­len.
Ich melde mich schnellst­mög­lich bei Ihnen.

Rechts­form    


Bei einer Erst­be­ra­tung in Ihrer Firma ent­steht ledig­lich eine Fahrt­kos­ten­pau­schale nach Auf­wand.

Bei Erst­be­ra­tun­gen in mei­nem Büro ent­ste­hen keine Kos­ten.

Sie erhal­ten danach und nur auf Ihren aus­drück­li­chen Wunsch ein für Sie unver­bind­li­ches Ange­bot für eine wei­ter­ge­hende, beglei­tende Bera­tung.