Verbraucherinsolvenz

Ein Ver­brau­cher­insol­venz­ver­fah­ren ist ein gericht­li­ches Schul­den­be­rei­ni­gungs­ver­fah­ren über das Ver­mö­gen einer natür­li­chen Per­son. Vor­aus­set­zung für eine Ver­brau­cher­insol­venz ist:

  • der Schuld­ner war nie selb­stän­dig tätig oder 
  • der Schuld­ner war selb­stän­dig tätig und hat keine offe­nen Ver­bind­lich­kei­ten aus der Beschäf­ti­gung von Arbeit­neh­mern und hat weni­ger als 20 Gläu­bi­ger.

Wei­ter­le­sen …Ver­brau­cher­insol­venz